Der Verein

Der Verein „Kultur im Gutshaus Dummerstorf e.V.“ wurde von den Bewohnern des Gutshauses 2012 gegründet und verfolgt das Ziel, die Säle des Hauses durch kulturelle und intellektuelle Aktivitäten der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und damit die aus der Geschichte des Hauses erwachsenen Ansprüche aktuell mit Leben zu erfüllen. Darüber hinaus setzt er sich für die Wiederherstellung und Erhaltung der historischen Bausubstanz des Gutshauses ein.

Der Vorstand besteht aus Katrin Zurow, Steffen Koschmann,

Nuria Irueste und Stephan Imorde.

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und vom Amtsgericht Rostock im Vereinsregister eingetragen.