PanoramaRetuschiert.png

Willkommen im
Gutshaus Dummerstorf!

Das zwischen 1714 und 1717 von der Familie von Preen erbaute Gutshaus ist mit seiner wechselvollen Geschichte ein idealer Ort für kulturelle und intellektuelle Aktivitäten.
 

In dem zentral gelegenen Gartensaal finden nach mehr als zweijähriger Pause wieder regelmäßige Konzerte, wechselnde Ausstellungen und verschiedene Veranstaltungen statt.
 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kultur im Gutshaus Dummerstorf e.V.

Bevorstehende Veranstaltungen

  • Morgenstern Quartett
    01. Juli, 19:00
    Dummerstorf, Hof 4, 18196 Dummerstorf, Deutschland
    Bert Morgenstern (Violine), Bettina Goffing (Violine), Nora Rennau (Viola) und Henning Ladendorf (Violoncello) spielen Werke von Schubert, Schostakowitsch und Brahms
    Teilen
  • Mozart und Brahms Klavierquartette
    04. Sept., 18:00
    Dummerstorf, Hof 4, 18196 Dummerstorf, Deutschland
    Henja Semmler (Violine), Simone von Rahden (Viola), Daniel Paulich (Violoncello), Stephan Imorde (Klavier)
    Teilen

Mit freundlicher Unterstützung von:

Aktuelle Ausstellung